Direkt zum Hauptbereich

Posts

NEW

Die Work-Family-Balance

Wie definiert ihr eure Work-Family-Balance?


Als ich gefragt wurde, worüber ich in diesem Blog schreiben möchte, musste ich keine Sekunde überlegen: Nachdem ich seit nun 12 Jahren über Kinder und Alltag gejammert, gelacht und gegrübelt habe, merke ich, dass die klassischen Kinderthemen bei mir nicht mehr an vorderster Stelle stehen. Ich möchte hier über das Leben als berufstätige Frau und Mutter berichten.


Denn ich bin eine sogenannte Mompreneur. Eine Mutter, die ihr eigenes Geschäft führt und täglich versucht, den Spagat zwischen Beruf und Familie zu meistern, ohne sich dabei etwas zu zerren. Ich möchte Themen angehen, die die vielen Mompreneurs und berufstätigen Mütter in der Schweiz beschäftigen: Die ominöse Work-Life-Balance (die keine ist, siehe weiter unten), das Berufsleben rund um die Kinder. Denn wir sitzen alle in diesem sehr schwankenden Boot.


Arbeit rund um’s Kind
Nun fällt mir aber auf, dass diese Beschreibung in meinem Fall gar nicht immer passt. Alles spricht von Mompreneurs…

Aktuelle Posts

Unternehmer als Inspiration: «Out of the Box»

SEO für alle!

An die Herren Bundesräte

Die Lösung für die weibliche Karriere

Die besten Tipps erfolgreicher Mompreneurs, Teil 2

Die besten Tipps erfolgreicher Mompreneurs: Teil 1